BFW-Dortmund

Archiv

Rückblick auf „Erfolgreiche Reha für Arbeit 4.0“

Am 5. Juni 2018 fand im Berufsförderungswerk Dortmund die Fachveranstaltung "Erfolgreiche Reha für Arbeit 4.0" mit mehr als 120 Besuchern statt. In Vorträgen und Workshops wurden Entwicklungen erörtert und nach Lösungen gesucht, wie sich Berufliche Rehabilitation den Anforderungen der Arbeitswelt 4.0 anpassen muss.

Weiterlesen

Adipositas-Gruppe ist gegründet

Wer krankhaftes Übergewicht (BMI >40) hat, trägt auch ein größeres Risiko für andere Erkrankungen. Die Lebensqualität und die berufliche Leistungsfähigkeit können beeinträchtigt werden. Aber es gibt Hilfsangebote.

Weiterlesen

11.04.2018 - Kompetenzzentrum für Prüfberufe Nordwest

Am 1. April 1971 nahm das Berufsförderungswerk Dortmund seine Arbeit auf. Inzwischen hat sich viel geändert. Neue Aufgaben und Kompetenzen sind hinzugekommen.

Weiterlesen

27.02.2018 - 50 Jahre Verband der Berufsförderungswerke

Von der Arbeitsgemeinschaft zum Bundesverband – BV BFW startet Jubiläumsjahr zum 50-jährigen Bestehen.

Weiterlesen

26.02.2018 - Dortmunder Dialog@BFW: Datenschutz am 25.04.2018

Die Veranstaltungsreihe Dortmunder Dialog@BFW bringt Reha-Berater, Fallmanager, Vermittler, Fachleute der Wirtschaft und Arbeitgeber zusammen, um Herausforderungen und Lösungen im Zusammenhang mit den Anforderungen des Arbeitsmarktes zu diskutieren.

Weiterlesen

19.02.2018 - Dick im Geschäft? Adipositas-Selbsthilfegruppe am 14.03.2018

Krankhaftes Übergewicht kann die berufliche Leistungsfähigkeit beeinträchtigen und zum Verlust des Arbeitsplatzes führen. Wie die berufliche Rehabilitation Betroffenen helfen kann, den Weg zurück ins Arbeitsleben zu finden, wird in der Veranstaltung „Dick im Geschäft?“ erläutert. Zudem soll eine Selbsthilfegruppe gegründet werden.

Weiterlesen

17.01.2018 - Perspektiven statt Berufsaufgabe

Umfassende Beratung und Schaffung alternativer Berufsperspektiven u.a. für Kranken- und Altenpfleger stehen beim Präventionsprojekt TErrA im Vordergrund.

Weiterlesen

08.01.2018 - Dortmunder Dialog@BFW: Digitalisierung am 21.02.2018

Die Veranstaltungsreihe Dortmunder Dialog@BFW bringt Reha-Berater, Fallmanager, Vermittler, Fachleute der Wirtschaft und Arbeitgeber zusammen, um Herausforderungen und Lösungen im Zusammenhang mit den Anforderungen des Arbeitsmarktes zu diskutieren.

Weiterlesen

22.11.2017 - Psychologieforum

Seit 2005 findet im Berufsförderungswerk Dortmund die Veranstaltungsreihe Psychologie-Forum statt, in der bekannte Referenten über neue Entwicklungen zu aktuellen Themen berichten und Gelegenheit zur Diskussion bieten.

Für das diesjährige Forum konnten wir Dr. Jens Förster für den Vortrag „Unser Autopilot: Wie wir bewusste und unbewusste Prozesse zur Selbstregulation einsetzen können“ gewinnen.

Weiterlesen

14.11.2017 - Informationsveranstaltungen in 2018

Wer nach Unfall oder Krankheit vor der Frage steht: „Wie soll es jetzt beruflich weitergehen?“, für den könnte eine berufliche Rehabilitation im Berufsförderungswerk Dortmund ein Schritt in die richtige Richtung sein.

Weiterlesen

10.11.2017 - Dortmunder Dialog@BFW: Neustart im Gesundheitswesen

Die Veranstaltungsreihe Dortmunder Dialog@BFW bringt Reha-Berater, Fallmanager, Vermittler, Fachleute der Wirtschaft und Arbeitgeber aus dem Gesundheitswesen zusammen, um Herausforderungen und Lösungen im Zusammenhang mit den Anforderungen des Arbeitsmarktes zu diskutieren.

Weiterlesen

10.07.2018 - Sommerferien 2018

Auch in den Herbstferien ist das BFW Dortmund erreichbar.

Weiterlesen

13.10.2017 - Dortmunder Dialog@BFW: Fachkräftebedarf im Mittelstand

Fachkräftebedarf im Mittelstand – Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter: Der Auftakt der Veranstaltungsreihe Dortmunder Dialog@BFW brachte Reha-Berater, Fallmanager, Sozialberater und Vermittler mit Unternehmern zusammen, um Herausforderungen und Lösungen im Zusammenhang mit dem Fachkräftemangel zu diskutieren.

Weiterlesen

08.08.2017 - BV BFW wählt neuen Vorstand

Am 29. Juni 2017 hat die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Deutscher Berufsförderungswerke e. V. (BV BFW) einen neuen Vereinsvorstand gewählt. Als neue Vorsitzende tritt Dr. Susanne Gebauer die Nachfolge von Ludger Peschkes an.

Weiterlesen

04.05.2017 - Ein Tag in der Werkstatt

Der Girls’Day begeistert Mädchen für Männerberufe: Am 27. April 2017 erhielten Hanna Haake und Lena Pruß, beide 15 Jahre alt und Schülerinnen des Heinrich-Heine-Gymnasiums in Dortmund, Einblicke in die Werkstatt des BFW.

Weiterlesen

01.03.2017 - Projekt JOBBB

BFW Dortmund bereitet auf neues Berufsbild vor: Gemeinsam mit der JobGarant Personalagentur GmbH qualifiziert das BFW Dortmund in dem neuen IHK-
Berufsbild Stanz- und Umformmechaniker.

Weiterlesen

12.12.2016 - Neue Berufsbilder im BFW Dortmund

Zwei Mal jährlich sprechen Reha-Träger und das BFW Dortmund über neue oder dem Arbeitsmarkt angepasste Ausbildungen, die zukünftig im BFW angeboten werden: Sozialversicherungsfachangestellte - Fachrichtung allgemeine Krankenversicherung und Betreuungskraft gem. §87b und §45b SGB XI.

Weiterlesen

27.10.2016 - Leben und Überleben in der postmodernen Arbeitswelt

Seit 2005 findet im Berufsförderungswerk Dortmund die Veranstaltungsreihe Psychologie-Forum statt, in der bekannte Referenten über neue Entwicklungen zu aktuellen Themen berichten und Gelegenheit zur Diskussion bieten.

Am 26.10.2016 referierte Prof. Dr. phil. Dr. med. Andreas Hillert, Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und psychotherapeutische Medizin zum Thema "Leben und Überleben in der postmodernen Arbeitswelt - Zwischen Burn-Out und professionellem Stress-Management".

Weiterlesen

29.08.2016 - Forschungsprojekt TErrA am BFW Dortmund

Vorbeugung vor Nachsorge - Herausforderung im demografischen Wandel: Im Projekt TErrA (Überbetrieblicher Tätigkeitswechsel zum Erhalt der Arbeitsfähigkeit in regionalen Netzwerken) sollen Lösungen für den Erhalt der Arbeitsfähigkeit bis zum Rentenalter gefunden werden, auch wenn sich die gesundheitliche Situation im Erwerbsleben verändert.

Weiterlesen

21.07.2016 - Weiterbildung für Inhaber von Bildungsgutscheinen

Die breite Palette der Qualifizierungsangebote im BFW Dortmund steht auch Inhabern von Bildungsgutscheinen offen: Ob klassische zweijährige Ausbildung mit IHK- oder HWK-Abschluss oder individuelle Anpassungsqualifizierung.

Weiterlesen
Die Deutschen Berufsförderungswerke