BFW-Dortmund

Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit zu Gast im BFW

Daniel Terzenbach, Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit, hat Anfang Juli das Berufsförderungswerk Dortmund besucht. Christian Vogel begrüßte ihn gemeinsam mit Herrn Keck, 1. Direktor der DRV-Westfalen, und BFW-Verwaltungsleiter Jürgen Schonhoff zu einem offenen Austausch. Daniel Terzenbach ist seit März als Vorstand Regionen für die Bundesanstalt tätig. Er wurde im Oktober 2018 vom Verwaltungsrat der BA einstimmig zum Nachfolger des scheidenden Vorstands Regionen, Raimund Becker, bestimmt. Die Bundesregierung ist diesem Vorschlag des Verwaltungsrates gefolgt. Die reguläre Amtszeit eines Vorstandsmitglieds der Bundesagentur für Arbeit beträgt fünf Jahre.

Als Vorstand Regionen sieht Daniel Terzenbach für die Bundesagentur vor allem drei Herausforderungen: das lebenslange Lernen von Beschäftigten und die Qualifizierung von Arbeitsuchenden, den sozialen Arbeitsmarkt und die Fachkräftesicherung im Kontext von Zuwanderung, so die Informationen aus der Bundesagentur für Arbeit.

Die Deutschen Berufsförderungswerke