Ein junger Mann arbeitet im Rahmen der berufspraktischen Erprobung an einer Bohrmaschine

Qualifizierung

Wohnortnahe Innerbetriebliche Rehabilitation (WIR)

Im Rahmen der WIR lernen Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen in einer verkürzten Ausbildungszeit einen neuen Beruf in einem Betrieb in der Nähe ihres Wohnortes. Individuell unterstützt und begleitet werden sie bei dieser anspruchsvollen Aufgabe durch ihren Fallmanager des BFW Dortmund.

Da die WIR als betriebliche Einzelmaßnahme im dualen System von Betrieb und Berufsschule durchgeführt wird, sind die Teilnehmenden unabhängig von der in den Berufsförderungswerken angebotenen Ausbildungspalette und können unter allen anerkannten Ausbildungsberufen jenen wählen, der ihren persönlichen Voraussetzungen am ehesten entspricht.

Die Deutschen Berufsförderungswerke