Ein lächelnder Fachinformatiker vor einem Computer

IT-Berufe

Fachinformatiker / Fachinformatikerin Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Die Rehabilitationsmaßnahme Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung wendet sich an Teilnehmende, die eine Begabung und Neigung im prozessorientierten Handeln und eine anwendungsbezogene, technisch orientierte Betrachtung von IT-Systemen innerhalb eines Geschäftsprozesses haben.

Fachinformatiker arbeiten in Unternehmen unterschiedlicher Branchen, die IT-Systeme einsetzen. Ihre Haupttätigkeitsfelder sind Planungs- und Realisierungsvorgänge von kaufmännischen IT-Systemen. Dazu setzen sie fachspezifische Anforderung in komplexe Software- und Datensystem um. Fachinformatiker sind sowohl in produzierenden Unternehmen wie in System- oder Softwarehäusern tätig als auch in Unternehmen, die eine eigene Entwicklungsabteilung haben.

Die Deutschen Berufsförderungswerke