Eine junge Frau arbeitet am Computer

Kaufmännisch-verwaltende Berufe

Kaufmännisches Lerncenter

Das Kaufmännische Lerncenter kombiniert die Vermittlung von Computerkenntnissen, kaufmännischem Fachwissen und Business English mit Praxistraining in der Übungsfirma und einem externen Praktikum.

Um den unterschiedlichen beruflichen Erfahrungen und Perspektiven gerecht zu werden, bietet die Maßnahme insgesamt 14 Module, in denen die Teilnehmenden die Fähigkeit zur Anwendung moderner Informationstechnologie erwerben und ihr kaufmännisches Fachwissen auffrischen, aktualisieren und vertiefen.

Die Qualifizierung richtet sich an Teilnehmende mit kaufmännischer Ausbildung oder entsprechender Berufserfahrung.

Für jeden Teilnehmenden wird nach einer ausführlichen Beratung ein individueller Qualifizierungsplan festgelegt, der die Maßnahmedauer bestimmt. Deshalb ist vor der Anmeldung ein Planungsgespräch erforderlich.

Diese Ausbildung kann bei Bedarf in Teilzeitpräsenz erfolgen.

Die Deutschen Berufsförderungswerke