• slider

    Wohnen: Wer eine Qualifizierung im BFW Dortmund absolviert, kann in komfortabler Atmosphäre leben und lernen.

  • slider

    Wohnen: Hell und freundlich präsentieren sich die Internatszimmer. Denn nur wer sich wohlfühlt, kann sich gut auf den beruflichen Neustart vorbereiten.

  • slider

    Wohnen: Geräumige Arbeitsflächen stellen sicher, dass die Teilnehmer gut lernen und sich auf den Unterricht vorbereiten können.

  • slider

    Wohnen: Die Ausstattung der Zimmer sorgt dafür, dass die Teilnehmer auch gut schlafen können. Und ausgeschlafen lernt es sich besser.

  • slider

    Wohnen: Komfort im Badezimmerbereich: Frisch modernisiert bieten die sanitären Anlagen einen guten Standard.

  • slider

    Essen & Trinken: Die Auswahl ist groß - die Teilnehmer können aus verschiedenen Gerichten wählen. Ein Salatbuffet ist täglich im Angebot. Gesund und schmackhaft - das ist das Motto.

  • slider

    Essen & Trinken: Schmackhaft und gesund: Das Verpflegungsangebot ist ausgewogen und abwechslungsreich.

  • slider

    Essen & Trinken: Ganz nach Wunsch: An der Salatbar können sich die Teilnehmer selbst bedienen.

  • slider

    Essen & Trinken: Großzügig, hell und mit Übergang in den Außenbereich: Das BFW Restaurant.

  • slider

    Essen & Trinken: Für den kleinen Hunger zwischendurch bietet das BFW-Bistro kostengünstig Snacks und Getränke an.

  • slider

    Freizeit: Vom Stress abschalten, bei Sport und Spiel entspannen - im BFW Dortmund gibt es Angebote für alle Interessen.

  • slider

    Freizeit: Gemeinsam die Freizeit gestalten, aktiv in Bewegung sein: Die Sportangebote bilden einen wesentlichen Aspekt, um ganzheitlich fit zu werden und zu bleiben.

  • slider

    Freizeit: Kreativ sein und musikalische Talente entdecken - manchmal ist es Zeit, etwas ganz Neues auszuprobieren.

Moderne und komfortable Räume, gesunde Ernährung und ein vielfältiges Freizeitangebot – im Berufsförderungswerk Dortmund lässt es sich lernen und leben. Die Bildergalerie gibt einen ersten Einblick in den Alltag der BFW-Teilnehmer.

Die Deutschen Berufsförderungswerke