Die Belastbarkeit einer jungen Frau wird im Gespräch getestet

Assessment

Abklärung der Belastbarkeit

Zielgruppe:
Rehabilitanden, die ihre berufliche Rehabilitation abbrechen mussten und deren erneuter Einstieg in den Reha-Prozess einer vorherigen Klärung bedarf

Zielsetzung:
Differenzierte Betrachtung der Abbruchgründe und Abklärung der psychophysischen Belastbarkeit mit dem Ziel, die optimalen Rahmenbedingungen zur Wiederaufnahme der beruflichen Rehabilitation - im selben Berufsbild - festzustellen

Inhalte:
Aufnahmekonferenz mit dem Rehabilitanden und jeweils einem Vertreter des Medizinischen und Psychologischen Dienstes sowie dem zuständigen Fallsteuerer des Reha- und Integrationsmanagements • mehrtägige Hospitation im Qualifizierungsbereich: Auseinandersetzung mit lehrgangstypischen und / oder praxisbezogenen Anforderungen unter Anleitung und Beobachtung durch die zuständigen Ausbilder • Erarbeitung eines konkreten Vorschlages zum Wiedereinstieg unter Berücksichtigung aller vorliegenden Informationen (Einzelberichte der beteiligten Fachabteilungen)

Die Deutschen Berufsförderungswerke